13.11.2016 – 26.02.2017
verlängert bis So., 30. April 2017

Ausstellung 'Stoffgeschichten'Stoffgeschichten

Christa Meier-Drave
Erinnerungsstücke von Frauen und Mädchen

Jedes Stück Stoff bietet Stoff für eine Geschichte. 40 Erinnerungen von Mädchen und Frauen von 9 bis 75 Jahren, die mit einem alten Kleidungsstück oder Stoffrest verknüpft sind, hat die Detmolderin Christa Meier-Drave gesammelt und in Collagen verwoben. Das Museum Wäschefabrik präsentiert diese Erinnerungsstücke zusammen mit gestalteten Objekten der Künstlerin: Ehemals Alltagsgegenstände, verweisen sie nicht nur auf Spuren der Erinnerung, sondern werden selbst zu neuen Erzählstücken.

 

 

Einladung und Rahmenprogramm

NW, 15.11.2016

 

Bilder von der Ausstellungseröffnung. Fotos: Jörg Schaaber.

zum Ausstellungsarchiv