20. September 2015

Herbstferienprogramm für Kinder

Das Ferienprogramm für Kinder für die Zeit vom 06.10. bis 15.10.2015 ist da: Infos und Termine

           04. September 2015

Konzert „Außer der Reihe”

Poprock akustisch

Samstag, 26. September 2015, 20 Uhr

Zwei Duos - Gesang und Gitarre

Ganz im Zeichen von Gitarren steht der heutige Abend mit den beiden Künstlern Juhana Iivonen aus Helsinki und Christian Jahl aus Düsseldorf. Beide präsentieren ihre jeweils aktuellen Alben. Während Iivonens Sound eher im englischsprachigen Folkpop anzusiedeln ist, spielt Jahl deutschsprachige Songs mit funkig-jazzigen Elementen. Die Bandbreite der Stimmung geht von leichter Melancholie bis hin zu lebhaften Songs mit Ohrwurmqualität. Beide Künstler, die bei dem Düsseldorfer Label Smiling Lizard Music veröffentlichen, spielen jeweils in Duobesetzung mit je zwei Gitarren, Juhana Iivonen mit dem finnischen Gitarristen Aki Haarala und Christian Jahl mit Mark Shapeau, der aus den Niederlanden kommt. Das Konzert steht somit ganz im Zeichen der Internationalität.

 

Es gelten die Regeln des Kleinen Kultursalon: max. 50 BesucherInnen; Kartenvorbestellungen unter: info@museum-waeschefabrik.de oder Tel. 0521-60464 (AB); reservierte Karten sind an der Abendkasse hinterlegt, Einlass ab 19.30 Uhr

 

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt: 7 Euro

           02. September 2015

Das Programm zum Tag des offenen Denkmals im Museum Wäschefabrik

Sonntag, 13. September 2015

11.30 und 13.30 Uhr: Arbeit und Technik in der Textilindustrie Bielefelds

Rundgang mit Dr. Barbara Frey: vom Museum Wäschefabrik durchs Spinnereiviertel zum Historischen Museum im Ravensberger Park mit Vorführung historischer Technik in der Wäschefabrik und im Historischen Museum

 

Der Tag des offenen Denkmals steht 2015 unter dem Motto „Handwerk, Technik, Industrie”. Damit beteiligt sich der deutsche Tag des offenen Denkmals an der europaweiten Kampagne „European Industrial and Technical Heritage Year 2015”. Ziel der Kampagne ist es, auf die Bedeutung dieser industriellen und technischen Denkmale für die Denkmallandschaft in Europa hinzuweisen.

 

Das Museum Wäschefabrik hat von 11 – 18 Uhr geöffnet; der Eintritt ist frei.

           04. Juli 2015

Aussteuer-Aktionstag

Das Museum Wäschefabrik lädt herzlich ein zum ersten Aussteuer-Aktionstag, am 23. August ab 14 Uhr

 

Eintritt: 4.– Eur

Bei großem Interesse finden die Vorträge in der Unternehmerwohnung mehrfach statt.

 

„Nadel, Faden, Fingerhut -
Ein vergnüglicher Nachmittag zum Thema Aussteuer”

Aussteuer-Aktionstag

14 Uhr: Liebling, mein Herz lässt dich grüßen …

Hören Sie den neugegründeten Kleinen Kammerchor Bielefeld unter der Leitung von Viacheslav Zaharov mit Liedern von Wochenend und Sonnenschein, von Herzeleid und Traurigkeit und von der ewigen Sehnsucht nach dem einzig Richtigen …

 

15 Uhr: Nadel, Faden, Fingerhut sind das beste Hochzeitsgut

Eine reichhaltige Aussteuer bestehend aus Geschirr, Porzellan, Besteck und vor allem Wäsche war lange Zeit von großer Bedeutung für den sozialen Status einer jungen Frau. Robuste Küchentücher, solide Bettbezüge, feine Nachthemden, bestickte Schürzen und weitere Wäschekostbarkeiten galten als unerlässlich für einen erfolgreichen Start ins Leben zu zweit.
Erfahren Sie mehr über eine beinahe ausgestorbene Tradition bei unserem Vortrag mit Präsentation ausgewählter Aussteuerstücke aus Bestand und Schenkungen des Museums Wäschefabrik und aus Privatbesitz.

 

ca. 16 Uhr: Aber bitte mit Sahne!

Verweilen Sie bei einer Tasse Kaffee und süßen Verführungen im Museumsgarten.

 

16.30 Uhr: Modenschau

Bestaunen Sie bei unserer kleinen, aber feinen Modenschau, wie sich das „Darunter” im Laufe der Zeit gewandelt hat, denn auch die Leibwäsche war Teil der Aussteuer.

 

17.30 Uhr: „Die Frauen haben es von Zeit zu Zeit nicht leicht …” Kurt Tucholsky

Worüber junge Mädchen früher aus Scham kaum mit ihrer eigenen Mutter sprachen, das wird heute ganz locker im Werbefernsehen abgehandelt. Seit damals hat sich eben viel geändert …
Riskieren Sie einen diskreten Blick auf ein intimes Thema, versteckt im Pausenkeller der Wäschefabrik.

 

für Kinder
14 – 17 Uhr: Wie Großmutter ihre Wäsche wusch

„es war einmal, vor langer Zeit, da gab es noch keine Waschmaschinen …” - aber wie wurde die Wäsche dann sauber? Wir waschen Wäsche wie in der guten alten Zeit.

           14. Juni 2015

Sommerferienprogramm für Kinder

Das neue Sommerferienprogramm für Kinder für die Zeit vom 29.06. bis 10.08.2015 steht bereit. Es gibt wieder interessante Kurse rund ums Designen, Nähen und Kreativ-sein.

           22. Mai 2015

Picknick im Lenkwerk am 21. Juni 2015, 11–15 Uhr

Das traditionelle Picknick der Bielefelder Bürgerstiftung findet dieses Jahr am 21. Juni von 11–15 Uhr im Lenkwerk Bielefeld statt – diesmal mit dem Museum Wäschefabrik.

 

Das „Picknick im Park” der Bielefelder Bürgerstiftung hat dieses Jahr „Schön-Wetter-Garantie”, denn es gibt ein „überdachtes” Picknick. Dafür wird das Museum Wäschefabrik die Halle mit den Oldtimern und Youngtimern picknickgerecht schmücken und einen bunten Strauß von Aktionen anbieten – wie eine Rundfahrt mit dem Dürkopp-Doppel-Phaeton-Oldtimer, Taschennähen für Erwachsene und Taschenbedrucken für Kinder sowie ein musikalisches Begleitprogramm. Die schönste Tischdeko, der schönste Hut und die schönste Tasche werden prämiert. Eingeladen sind alle interessierten Bielefelder, egal ob als Vereine, Parteien, Initiativen oder Privatpersonen. Die Gäste mieten eine Biertischgarnitur für 88 Euro, an der insgesamt acht Personen sitzen können (Kinder bis 8 Jahre sind kostenfrei). Essen und Getränke werden selbst mitgebracht oder können vor Ort gekauft werden. Mit den Einnahmen werden die Kinder- und Jugendarbeit des Museums Wäschefabrik und die Bielefelder Bürgerstiftung unterstützt.

 

Anmeldeformular und weitere Infos unter: Bielefelder Bürgerstiftung

 

Westfalen-Blatt vom 5. Mai 2015

Neue Westfälische vom 6. Mai 2015

           26. April 2015

Ausstellungseröffnung 10.05.2015

Zur Eröffnung der Ausstellung

Peter Wellmer

Fotograf | Künstler | Aktivist | Grenzgänger

 

laden wir Sie herzlich ein:

Am 10. Mai, um 11.30 Uhr
Museum Wäschefabrik, Viktoriastraße 48a, Bielefeld

 

Die Ausstellung

Peter Wellmers Werdegang und seine Arbeiten stehen im Mittelpunkt dieser Sonderausstellung in genau jenem Gebäude, das er fotografisch entdeckte. Obwohl er jung – mit nur 24 Jahren – am 19. September 1987 durch Suizid gestorben ist, hat er doch ein beeindruckendes Werk hinterlassen, das sein großes fotografisches Talent belegt. Seine Entwicklung vom Fotografen zum Künstler und politischen Aktivisten, zu einem Grenzgänger zwischen Abbilden und Eingreifen, ist Thema der Ausstellung.

In Kooperation mit der Fachhochschule Bielefeld, Fachbereich Gestaltung.

 

Begrüßung

Rüdiger Uffmann

 

Einführung in die Ausstellung

Prof. Dr. Andreas Beaugrand

 

Im Anschluss Führung durch die Ausstellung

 

Einladung Ausstellungseröffnung

 

Zur Ausstellungsseite

           19. April 2015

Nachtansichten 2015

Am Samstag, den 25. April 2015 findet von 18.00–1.00 Uhr die 14. Bielefelder Nacht der Museen, Kirchen und Galerien statt.

 

Das Programm des Museum Wäschefabrik zu den Nachtansichten 2015

 

18.00–0.00 Uhr: Kurzführungen im Nähsaal mit Mitgliedern des Fördervereins Projekt Wäschefabrik e.V.

18.00–23.00 Uhr: Vorführung der historischen Maschinen im Nähsaal

19.30, 21.00 und 22.00 Uhr: „Im Wandel der Zeiten” – Klangreisen mit Irina Shilina (Cymbalum) und Dariya Maminova (Klavier) im Kleinen Kultursalon in der Unternehmerwohnung.
Auf dem Programm stehen Werke von Frédéric Chopin, Fritz Kreisler, Johann Strauß, Igor Strawinsky, Sergei Rachmaninoff und anderen mehr. Jedes der drei 20-minütigen Schnupperkonzerte wird anders gestaltet. In der Unternehmerwohnung gibt es max. 45 Plätze!

Dariya Maminova und Irina Shilina

Den ganzen Abend über gibt es wie immer Kartoffelsalat mit Würstchen im Pausenkeller. Im Hof bieten unsere Nachbarn Hotel-Restaurant Bartsch erlesene Weine, Sekt, Bier, Erfrischungsgetränke und eine Frühlingssuppe an.

           14. Februar 2015

Osterferienprogramm für Kinder

Das neue Osterferienprogramm für Kinder für die Zeit vom 30.03. bis 10.04.2015 steht bereit. Es gibt wieder interessante Kurse rund ums Designen, Nähen und Kreativ-sein.

           13. Februar 2015

Neues Angebot: „Textilkritischer Rundgang”

Das Museum Wäschefabrik bietet jetzt auch einen Textilkritischen Rundgang für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 und für Erwachsene an. Auf den Spuren der einst florierenden Textil- und Bekleidungsindustrie zeigt die Führung an ausgewählten Stationen der Bielefelder Innenstadt Parallelen zwischen den hiesigen Arbeits- und Produktionsbedingungen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und der Situation der Näherinnen in den heutigen Nähfabriken in Fernost auf.

 

Näheres erfahren sie unter unseren Angeboten.

           19. Januar 2015

Kleiner Kultursalon – Programm 2015

Seit nunmehr 15 Jahren lädt der Förderverein des Museum Wäschefabrik zu ausgewählten Konzerten, Lesungen und Vorträgen in die ehemalige Unternehmerwohnung ein.

Wenn Sie dabei sein möchten, vergessen Sie bitte nicht, rechtzeitig telefonisch Karten zu reservieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Zum Programm des Kleinen Kultursalon